Ines Seidel – Mending Her Story

Mending Her Story

Textiles Buch für Louisa Josephine Ottes (Ardes), deren Eltern im 19. Jahrhundert nach Australien auswanderten und dort verstarben, als sie vier Jahre alt war . Als Waise kam sie elfjährig in die Newcastle Industrial School, quasi eine Anstalt für unbegleitete Minderjährige. Sie verliert ihre Wurzeln, aber nicht ihren Lebenswillen. Das Buch ist Teil der Ausstellung “Stitched Up” (The Lock Up, Newcastle, NSW, Australien) die der Mädchen der Newcastle Industrial School gedenkt.

Deixa un comentari

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

Esteu comentant fent servir el compte WordPress.com. Log Out /  Canvia )

Google photo

Esteu comentant fent servir el compte Google. Log Out /  Canvia )

Twitter picture

Esteu comentant fent servir el compte Twitter. Log Out /  Canvia )

Facebook photo

Esteu comentant fent servir el compte Facebook. Log Out /  Canvia )

S'està connectant a %s